Einbruch beim Hundefreilauf

Eisenach. Eine dreiste Diebesbande suchte in der Nacht zum Sonnabend das Gelände vom Verein Hundefreilauf Eisenach in der Adam-Opel-Straße heim. Sie hebelten den auf dem Platz befindlichen Metallcontainer auf und klauten alle Geräte und Maschinen. Darunter der erst in der vergangenen Woche mit Spendengeldern angeschaffte Rasenmäher.

Die Schadenssumme beträgt laut Vereinsvorsitzenden Uwe Semmler mehr als 2 500 Euro. Weder Nagel noch Hammer oder sonstiges Werkzeug hätten die Diebe zurückgelassen.

TA 24.07.17

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.